Schlaues Mädchen

Ich wundere mich ja immer wieder, wie so ein kleiner Mensch schon so viel wissen kann.

Die Bambina lernt unglaublich schnell. Ein paar Beispiele?

Heute abend auf der Couch. Ich zieh der Bambina die Rutschesocken aus, weil es gleich ins Bett gehen soll. Ich lasse sie also im Schlafanzug noch etwas auf der Couch spielen. Sie schnappt sich die Socken und versucht sie sich wieder anzuziehen! :D

Ich gebe der Bambina meinen Schlüssel zum spielen. Was macht sie? Sie steht auf, geht mit dem Schlüssel zur Tür und versucht ans Schloss zu kommen.

Sie klaut sich ein Kakao-Trinkpäckchen aus der Wickeltasche. Sie packt den Strohhalm aus und versucht die Strohhalm-Spitze in das kleine silberne Loch zu stecken.

Sie hat ein Lieblings-Buch. Da geht es um eine Katzenmama die ihre Katzenbabys auf dem Bauernhof sucht. Man kann Sachen aufklappen bzw. die Bilder dahinter aufdecken. Wenn ich sage “Zeig der Mama das Schweinchen/die Miezi/ den Wauwau/ die Muh” zeigt sie jeweils auf das Tier. Auch wenn es hinter einem Türchen versteckt ist.

Wenn ich sage “Wie macht die Kuh?” macht die Bambina “Mmmmmmmmmmäh”

Und sage ich “Wie macht der Hahn?” macht sie “Ki ka ki”. :D

Schlaues Mädchen!!

This entry was posted on Sonntag, September 19th, 2010 at 23:57 and is filed under Bambina, Geplapper. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

7 Responses to “Schlaues Mädchen”

  1. M. sagt:

    Richtig würde es doch noch heißen: “Wo ist die Katze, wo ist der Hund, wo die Kuh?”

    Miezi, wau wau und Muh. Bitte…

    • Principessa sagt:

      Aaaah. Meine Nerven.
      Natürlich zeigt sie auch drauf wenn ich Katze, Hund und Kuh sage.
      Aber da es mein Kind ist, kann ich mit ihr reden wie ich das für richtig halte.

  2. M. sagt:

    Warum nur denke ich gerade an:
    “Mach die Muh mal ei”

  3. Principessa sagt:

    Kennst dich ja ziemlich gut aus. Selbst so gemacht?

  4. KB193 sagt:

    Ich wünschte, ich könnte jetzt mal eben so eine Studie aus dem Ärmel schütteln, aber schon der gesunde Menschenverstand zeigt, dass wir alle gelernt haben, die richtigen Bezeichnungen zu benutzen, obwohl mit uns allen so gesprochen wurde. Das macht man doch ganz automatisch.

  5. cloudwalkerin sagt:

    Und ich dachte immer die Kuh macht Muh ;)

    Lass mal liebe Grüße da

Leave a Reply