Zeit rennt

und rennt und rennt….

Die erste Woche ist schon wieder vorbei, die ging um wie nix. Wenn ich Früh-Dienst habe gehts ja noch, da bin ich um spätestens 13 Uhr wieder zuhause und kann dann noch was im Haushalt tun und habe auch noch was von der Bambina.

Der Spätdienst ist allerdings ziemlich blöd. Ich fange zwischen 11-13 Uhr an und komme erst abends um 22 Uhr wieder nach Hause. Auf Haushalt hab ich dann auch keine Lust mehr. Und wenns ganz blöd läuft, liegt die Bambina auch schon im Bett und schläft. Trotzdem kriege ich die Spätdienste besser gewuppt als ich gedacht hätte. Ich bin lange nicht so müde und geschafft wie ich erwartet habe.

Die nächste Woche wird schon wieder ein wenig besser, denn es wurde an einigen Tagen sowas wie eine Zwischen-Schicht eingeführt, da bin ich dann zumindest an 2 Tagen schon um 20 Uhr zuhause. Yay… Vielleicht siehts dann auch mal wieder ordentlicher aus, Besuch könnte ich grad keinen empfangen. Schrecklich.

Aber da komme ich auch noch irgendwie rein ;)

This entry was posted on Montag, November 1st, 2010 at 13:05 and is filed under Geplapper. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “Zeit rennt”

  1. Hier rennt die Zeit auch!

    Ich komme auch zu nichts… Schlimm!

Leave a Reply