Kleines großes Glück

Nov 14th, 2010 Posted in Geplapper | 3 comments »

Wenn die Mama auf der Couch sitzt und via iPhone den Eintrag von Frau Löwenkind bei den Blümels liest. (Verlinken kann ich gerade nicht, da ich vom iphone aus blogge, aber Frau Blümel müsste in meiner Blogroll zu finden sein)

Wenn dann die Bambina auf der Couch auf dich zutappst, sich ein kleines Bein über dich schiebt und plötzlich ein Kleinkind auf deinem Bauch sitzt. Wenn dieses Kind dir dutzende Küsse aufdrückt, und du ein Tränchen verdrückst, weil du an den vorher gelesenen Blogeintrag denkst.

Wenn sich dieser kleine Mund auf deine Stirn legt, abwartend. Und du anfängst zu kitzeln und aus dem Tränchen riesen große Lachtränen werden, bei der Mama und beim Kind.

Kleines, großes Glück,

Wtf?

Nov 8th, 2010 Posted in Geplapper | 4 comments »

Sehr geil auch:

Montags morgens um 8 Uhr die Frage, ob die belegten Brötchen auch frisch sind.

NEIN!! Die haben wir natürlich noch von Samstag aufgehoben. Kann man doch locker noch für frisch verkaufen!

Aaaaaah….

Großes Sorry

Nov 7th, 2010 Posted in Geplapper | 6 comments »

Von mir im Moment nicht viel, mein Netbook geht nicht mehr an. Scheiss Ding! Jetzt mal mit dem iphone bloggen.

Uns gehts gut. Ich bin glücklich. Falls es jemanden interessiert ;)

Zeit rennt

Nov 1st, 2010 Posted in Geplapper | one comment »

und rennt und rennt….

Die erste Woche ist schon wieder vorbei, die ging um wie nix. Wenn ich Früh-Dienst habe gehts ja noch, da bin ich um spätestens 13 Uhr wieder zuhause und kann dann noch was im Haushalt tun und habe auch noch was von der Bambina.

Der Spätdienst ist allerdings ziemlich blöd. Ich fange zwischen 11-13 Uhr an und komme erst abends um 22 Uhr wieder nach Hause. Auf Haushalt hab ich dann auch keine Lust mehr. Und wenns ganz blöd läuft, liegt die Bambina auch schon im Bett und schläft. Trotzdem kriege ich die Spätdienste besser gewuppt als ich gedacht hätte. Ich bin lange nicht so müde und geschafft wie ich erwartet habe.

Die nächste Woche wird schon wieder ein wenig besser, denn es wurde an einigen Tagen sowas wie eine Zwischen-Schicht eingeführt, da bin ich dann zumindest an 2 Tagen schon um 20 Uhr zuhause. Yay… Vielleicht siehts dann auch mal wieder ordentlicher aus, Besuch könnte ich grad keinen empfangen. Schrecklich.

Aber da komme ich auch noch irgendwie rein ;)

Schon klar.

Okt 28th, 2010 Posted in Geplapper | 12 comments »

Also manchmal….

Kundin: “Ich hätte gerne ein kleines Mischbrot ohne Körner.”

Principessa: “Da hätten wir das Picollo! Das ist unser Mischbrot und wiegt 500 gramm.”

Kundin: “Nein, das ist mir zu groß!”

Principessa: “Tut mir leid, das ist unser kleinstes Brot, etwas kleineres haben wir nicht!”

Kundin zeigt auf ein anderes Brot: “Und was ist das da?”

Principessa: “Das ist der Bauernfladen, mit Roggen- und Dinkelmehl und Körnern und wiegt 750 gramm.”

Kundin: “Dann nehm ich das!”

Ja muss man nicht verstehen oder? 500 gramm waren ihr zu groß, dann nimmt sie halt das  Brot mit 750 gramm. Sie wollte ein Mischbrot ohne Körner und nimmt dann das Roggen-Dinkelbrot mit Körnern.  Was in manchen Köpfen so vorgeht will ich gar nicht wissen :D